Saison 2017 / 2018 - Hauptrunde 10. Spieltag - 15.10.2017
Eispiraten Crimmitschau
Kassel Huskies
3
Period 1 Period 2 Period 3 Overtime
1:0 1:3 1:0 --
4
 Goals
3:4 in der 65.Spielminute
Torschütze: Wisniewski (Penalty)

3:3 in der 51.Spielminute
Torschütze: Czarnik PP1 5-4
Vorlagen: Knackstedt - Saainen

2:3 in der 36.Spielminute
Torschütze: McGrath
Vorlagen: Meilleur - Heinrich

2:2 in der 35.Spielminute
Torschütze: Carciola
Vorlage: Della Rovere

2:1 in der 24.Spielminute
Torschütze: Schlenker
Vorlage: Schietzold

1:1 in der 22.Spielminute
Torschütze: Carciola PP1 5-4
Vorlage: Reiß

1:0 in der 15.Spielminute
Torschütze: Knackstedt PP1 5-4
Vorlagen: Czarnik - Saarinen

 Penalties
59.Spielminute
Spieler/Strafe: Knackstedt 2 min.
wegen: Behinderung

49.Spielminute
Spieler/Strafe: Heinrich 2+10 min.
wegen: Bandencheck

48.Spielminute
Spieler/Strafe: Wisniewski 2 min.
wegen: Haken

47.Spielminute
Spieler/Strafe: Pimm 2 min.
wegen: Beinstellen

39.Spielminute
Spieler/Strafe: Wisniewski 2 min.
wegen: Beinstellen

33.Spielminute
Spieler/Strafe: Keil 2 min.
wegen: Beinstellen

30.Spielminute
Spieler/Strafe: Ostwald 2 min.
wegen: Halten

21.Spielminute
Spieler/Strafe: Kabitzky 2 min.
wegen: Stockschlag

14.Spielminute
Spieler/Strafe: Merl 2 min.
wegen: Stockschlag

  etconline verabschiedet sich aus dem Sahnpark...
19:36 Uhr  
und wünscht allen Spielern, Verantwortlichen und Fans eine schöne Woche. Den Kasseler Fans und deren Mannschaft eine gute und sichere Heimreise an die Wilhelmshöhe. Der nächste Liveticker am kommenden Freitag.
 
  Kassel feiert den Sieg
19:34 Uhr  
Ein ganz starkes Eishockeyspiel geht zu Ende, holen sich den Zusatzpunkt und gewinnen das Spiel mit 4:3 n.P. Die leider nur 1800 Zuschauer wurden alle für ihr Kommen voll belohnt. Auch die Heimfans feiern die Eispiraten zurecht einmal mehr.
 
  Crimmitschau
19:33 Uhr  
Kranjc - auch den hält Pantkowski und Kassel gewinnt das Spiel.
 
  Kassel
19:32 Uhr  
Pimm - Roy hält
 
  Crimmitschau
19:32 Uhr  
Knackstedt - Pantkowski hält
 
  Kassel
19:31 Uhr  
Wisniewski - eiskalt an Roy vorbei. 0:1
 
  Crimmitschau
19:30 Uhr  
mit Czarnik - Pantkowski hält.
 
  Das Penaltyschießen beginnt
19:30 Uhr  
Kassel beginnt mit Christ - Roy hält.
 
  65. Minute
19:26 Uhr  
Eine rassige Verlängerung geht über die volle Distanz, kurzes Durchschnaufen, die Eismaschine macht das Eis kurz trocken glatt, dann geht es ins Penaltyschießen.
 
  64. Minute
19:22 Uhr  
Knackstedt mit Chance, aber Pantkowski hält.
 
  63. Minute
19:20 Uhr  
Wahnsinn - Torchancen en masse auf beiden Seiten, die Verlängerung ist bisher der Höhepunkt des Spiels.
 
  62. Minute
19:19 Uhr  
Pimm verpasst den sudden death für Kassel, auf der Gegenseite ist es Czarnik der die Entscheidung vertagt.
 
  61. Minute
19:17 Uhr  
Eispiraten komplett. Jetzt geht es 3 gegen 3 weiter, was hoffentlich unsere Disziplin ist...
 
  Die Verlängerung startet
19:16 Uhr  
Die Eispiraten noch 21 Sekunden in Unterzahl.
 
  60. Minute
19:15 Uhr  
Den letzte Unterzahlkonter durch Schietzold unterbindet die Pausensirene, die Eispiraten holen sich den nächsten Punkt. Ein leistungsgerechtes Unentschieden bisher, denn die Eispiraten waren im letzten Drittel die bessere Mannschaft.
 
  59. Minute
19:11 Uhr  
Unnötige Strafe von Knackstedt - jetzt wird es nochmal brenzlig. Crimmitschau kämpf in Unterzahl.
 
  58. Minute
19:11 Uhr  
Ostwald zieht vor das Tor, wird aber fair bedrängt.
 
  57. Minute
19:09 Uhr  
Pohl trägt den Puck ins Drittel, doch die Husky-Abwehr fälscht dessen Schuss ins Fangnetz.
 
  55. Minute
19:07 Uhr  
Beide Teams wollen keinen Fehler mehr machen, in der neutralen Zone ist jeweisl Schluss für die Angriffsreihen.
 
  54. Minute
19:05 Uhr  
Gollenbeck prüft Pantkowski, doch der hält die Scheibe fest. Keil im Übrigen nach dem Check nicht mehr auf dem Eis - Ciernik stürmt jetzt neben Knackstedt und Czarnik.
 
  52. Minute
19:03 Uhr  
Die Eispiraten jetzt am Drücker, Schlenker und Pohl mit guten Möglichkeiten.
 
  Die offizielle Zuschauerzahl
19:02 Uhr  
1825 - davon ca. 100 aus Nordhessen.
 
  51. Minute TOOOOORRRRRRR
19:01 Uhr  
Na da isser endlich - Czarnik tippt den Puck aus Nahdistanz ein.
 
  51. Minute
19:00 Uhr  
Das kann nicht wahr sein - Pfostenschuss Czarnik...
 
  50. Minute
18:58 Uhr  
Druck im Powerplay, doch Pantkowski hält jeden Puck fest.
 
  49. Minute
18:55 Uhr  
Pimm kommt von der Strafbank und wird vergessen. Unterzahlalleingang, aber knapp vorbei. Keil wird unfair in die Bande geschickt - nächste Strafe gegen Kassel. Deren trainer wirds zu bunt - Auszeit Kassel.
 
  48. Minute
18:53 Uhr  
Gutes Powerplay der Eispiraten, die sich Chance um Chance erarbeiten, doch der Puck will nicht rein. Nächste Strafe gegen die Huskies - 16 Sekunden 5 gegen 3.
 
  47. Minute
18:51 Uhr  
Druck der Hausherren zwingt Kassel zu Fehlern. Pimm stellt Pohl das Bein und muss raus.
 
  45. Minute
18:49 Uhr  
Della Rovere fährt Roy im Tor um und bekommt keine Strafe. Die Fans toben.
 
  44. Minute
18:47 Uhr  
Druckphase der Eispiraten, mehrere Schüsse gehen knapp am Tor vorbei, Czarnik und Knackstedt die Absender.
 
  43. Minute
18:46 Uhr  
Kabitzky versucht Pantkowski mit einem straffen Schuss zu überraschen, die Scheibe geht knapp vorbei.
 
  42. Minute
18:45 Uhr  
Kassel versucht die Partie zu kontrollieren. Chancen bisher auf beiden Seiten keine.
 
  41. Minute
18:43 Uhr  
Kassel übersteht die Unterzahl und sit wieder komplett.
 
  Das letzte Drittel beginnt gleich...
18:42 Uhr  
beide Mannschaften sind zurück auf dem Eis.
 
  Drittelfazit
18:28 Uhr  
Kassel hatte auch in diesem Drittel etwas mehr Spielanteile. Die Eispiraten in diesem Drittel besser als im ersten Abschnitt, doch Kassel macht diesmal die Tore. In Überzahl darf man die Schlittenhunde nicht kommen lassen, weil das ist schon allererste Sahne, was die da zusammenspielen. Die Eispiraten dennoch nicht ohne Chance, dieses Spiel noch zu drehen.
 
  40. Minute
18:25 Uhr  
Viel Bewegung im Powerplay, aber zu wenig Abschluss. Kassel bringt die knappe Führung in die Pause.
 
  39. Minute
18:23 Uhr  
Auch über 500 NHL-Spiele müssen mal auf die Strafbank - Beinstellen durch Wisniewski.
 
  38. Minute
18:21 Uhr  
Harakiripass von Halbauer, aber der bügelt seinen Fehler selber wieder aus und blockt den Angreifer.
 
  37. Minute
18:19 Uhr  
Merl schlägt Roy den Puck aus der Fanghand, nicht ganz saubere Aktion.
 
  36. Minute
18:18 Uhr  
Jetzt hat Kassel auch noch das Glück gepachtet, die Scheibe rutscht nach einem Angriff entlang der Torlinie, wo McGrath steht und die Scheibe hoch ins Tor befördert
 
  35. Minute
18:15 Uhr  
Die Eispiraten kämpfen, aber letztlich ist mit Ablauf der Strafe gegen Keil ein Nachschuss zum 2:2 drin.
 
  34. Minute
18:14 Uhr  
Erneut starkes Powerplay der Gäste, die Eispiraten haben Müh und Not. Roy der Fels in der Brandung.
 
  33. Minute
18:12 Uhr  
Erste strittige Schiedsrichterentscheidung, Keils Schläger wird gehalten, aber der Schiri schickt ihn raus wegen Beinstellen.
 
  32. Minute
18:10 Uhr  
Eispiraten komplett, gutes Unterzahlspiel und starke Paraden von Roy.
 
  31. Minute
18:09 Uhr  
Unterzahlspiel der Eispiraten bisher konzentriert, Kassel mit starkem Powerplay, aber Roy hat den Puck im Nachfassen.
 
  30. Minute
18:07 Uhr  
Die Fans werden immer lauter, Christ enteilt in einem Konter Ostwald. Strafe gegen die Eispiraten.
 
  29. Minute
18:06 Uhr  
Harte, aber faire Zweikämpfe an der Bande, die Eispiraten beschäftigen die Huskies minutenlang in deren Drittel.
 
  28. Minute
18:04 Uhr  
Die Fans peitschen die Eispiraten nach vorn.
 
  27. Minute
18:04 Uhr  
Kassel mit wütenden, aber unkonzentrierten Angriffen schießt aus allen Lagen, die Eispiraten mit Nadelstichen, die gefährlicher wirken.
 
  25. Minute
18:02 Uhr  
Jetzt geht es schön schnell hin und her, beide Teams zeigen ein gutes Eishockeyspiel.
 
  25. Minute
18:00 Uhr  
Das Tor haben die Eispiraten gebraucht, denn Kassel war dick im Geschäft.
 
  24. Minute TOOOOORRRRRRRRRR
17:56 Uhr  
Videobeweis nach Schuss von Schlenker. - Ergebnis Tor!
 
  23. Minute
17:55 Uhr  
Kassel mit viel Druck, der Puck trudelt knapp am Tor der Eispiraten vorbei.
 
  22. Minute
17:54 Uhr  
Die Huskies fackeln nicht lang in Überzahl, Carciola hämmert den Puck unhaltbar in den Winkel.
 
  21. Minute
17:51 Uhr  
Kassel mit Bullygewinn, Pimm rennt aber gleich ins Abseits. Kurz danach Kabitzky mit Stockschlag, Strafe Eispiraten.
 
  Die Mannschaften kommen zurück aufs Eis...
17:49 Uhr  
gleich geht es weiter.
 
  Drittelfazit
17:33 Uhr  
Die Eispiraten hinten wieder mit Beton in der Abwehr, einem sicheren Roy und vorn mit dem ersten Powerplay gleich erfolgreich. Zwar etwas den Spielstand auf den Kopf stellend, aber uns soll es egal sein. Die spielbestimmenden Gäste werden größtenteils aus der eigenen Zone ferngehalten. So kann es weiter gehen.
 
  20. Minute
17:31 Uhr  
Noch ein paar Angriffsversuche der Gäste, aber die Eispiraten bekommen die Scheibe raus, Czarnik prüft auch nochmal Pantkowski, aber der hält sicher - Drittelpause.
 
  19. Minute
17:29 Uhr  
Ciernik zieht vor das Tor, bekommt aber die Scheibe nicht ins Tor, da Pantkowski die Schoner rechtzeitig unten hat.
 
  18. Minute
17:28 Uhr  
Kassel jetzt wieder mit mehr Scheibenbesitz, aber hinten sind die Westsachsen dicht.
 
  16. Minute
17:26 Uhr  
Und Kassel plötzlich etwas beeindruckt, die Eispiraten hätten nachlegen können.
 
  15. Minute TOOOOOORRRRRRRRR
17:25 Uhr  
Und 15 Sekunden später spielen die Eispiraten die Huskies im Powerplay schwindlicg, Pantkowski beim Schuss von Knackstedt ins halbleere Tor völlig machtlos.
 
  14. Minute
17:22 Uhr  
Merl zieht einem Crimmitschauer die Beine weg, Strafe Kassel.
 
  13. Minute
17:21 Uhr  
Ruhiger Spielaufbau der Eispiraten, aber die Huskies fangen den Angriff ab.
 
  12. Minute
17:20 Uhr  
Kassel mit sechs Feldspielern, aber leider hat es das Schiedsrichtergespann übersehen.
 
  11. Minute
17:19 Uhr  
Defensiv stehen die Eispiraten inklusive Torwart bisher gut, nach vorn läuft aber noch nicht sehr viel.
 
  10. Minute
17:17 Uhr  
Della Rovere feuert einen Schuss von der rechten Seite aus auf Roy, der hält den Puck sicher mit der Fanghand. Kurz danach Pimm mit der Riesenchance zum Führungstreffer für die Gäste, aber Kranjc befördert die Scheibe vor dem leeren Tor weg.
 
  8. Minute
17:12 Uhr  
Entlastungsangriff durch Gollenbeck, der knapp am Tor vorbei schießt.
 
  7. Minute
17:11 Uhr  
Roy bringt erst einmal Ruhe ins Spielund hält den Puck zum Bully fest.
 
  9. Minute
17:11 Uhr  
Starker Spielzug der Eispiraten über Knackstedt und Czarnik, der einen satten Schuss aufs or feuert, Pantkowski mit gutem Fanghandsave.
 
  5. Minute
17:09 Uhr  
Jetzt werden auch die Torleute ins Spiel mit einbezogen, erst Pantkowski mit Parade gegen Olleff, danach Roy gegen Ritter.
 
  4. Minute
17:08 Uhr  
Erster gefählicherer Angriff der Nordhessen, Roy lässt prallen, aber die Abwehr räumt auf.
 
  3. Minute
17:06 Uhr  
Gegenseitiges Abtasten bisher, keine großen Torgelegenheiten.
 
  2. Minute
17:05 Uhr  
Kassel mit erstem Angriff, aber zu schnell - Abseits.
 
  Der Puck fliegt aufs Eis...
17:03 Uhr  
Die Eispiraten gewinnen das Bully, erster Angriff geht über die Bande, von der der Puck zurückprallt, aber Pantkowski im Glück.
 
  Die Lage bei den Eispiraten...
17:00 Uhr  
unverändert gegenüber Freitag, es stehen 18 Spieler auf dem Spielberichtsbogen, demgegenüber die Huskies mit 20 Spielern.
 
  Die Starting Six beider Teams:
16:59 Uhr  
Eispiraten: Roy - Pyka, Kranjc - Knackstedt, Czarnik, Keil

Kassel Huskies: Pantkowski - Heinrich, Wisnieski - McGrath, Pimm, Meilleur
 
  Die heutige Schiedsrichteransetzung:
16:58 Uhr  
Das Spiel wird geleitet von Ulpi Sichorschi und Ulrich Hatz, an den Linien assistieren Jan-Thore Meyer und Nikolaj Ponomarjow.
 
  Herzlich willkommen aus dem Sahnpark Crimmitschau
16:57 Uhr  
zum heutigen Heimspiel der Eispiraten Crimmitschau gegen die Kassel Huskies. Die Mannschaften laufen ein und gleich geht es los.